VERTRAGSBEDINGUNGEN FÜR DIE LEISTUNGSERBRINGUNG

  1. EINLEITUNG
    Diese Vertragsbedingungen regeln zusammen mit dem vom Benutzer ausgefüllten Bestellformular, das auf unseren Servern gespeichert wird und als integraler und wesentlicher Bestandteil dieses Vertrags betrachtet werden muss, das Verhältnis, das zwischen NBS s.r.l. (im Folgenden nur mit NBS oder Lieferant bezeichnet), mit Sitz in Bergantino (RO) in der Via Vaccara 792, MwSt.-Nr. und Steuernummer 01563280294 und dem Kunden (im Formular im Detail angegeben), der diese Vertragsbedingungen mit der „Point and Click“-Technik unterzeichnet, abgeschlossen wird.
  2. GEGENSTAND
    Vertragsgegenstand ist die Bereitstellung des Service für Aktivitäten für den Kunden im sozialen Netzwerk Instagram mit den untenstehend angegebenen Modalitäten und Details (im Folgenden der Einfachheit halber als „Service“ bezeichnet).
  3. MODALITÄTEN
    Insbesondere kann der Service auf drei verschiedene Arten aktiviert werden:

    1. „PLATINUM“
    2. „ÉLITE“
    3. „BASIC“
  4. BESCHREIBUNG DER MODALITÄTEN
    Die Modalitäten des Service „PLATINUM“, „ÉLITE“ und „BASIC“ sehen die Ausführung der folgenden Aktionen vor: „Follow“ und „Unfollow“ der Kunden der letzten 24-48 Stunden oder „Like“.
  5. ZIEL
    Das Ziel wird auf der Grundlage der Informationen festgelegt, die der Kunde beim Ausfüllen des Bestellformulars auf der Grundlage der als Beispiele angegebenen Benutzernamen angegeben hat. Wenn bei der Bestellung keine Beispielbenutzernamen angegeben werden, führt das #InstaGrow-Team eine geeignete Suche basierend auf Algorithmen durch. Aus diesem Grund kann NBS keine Verantwortung übertragen werden, wenn das Ziel von den Erwartungen des Kunden abweicht.
    Der Kunde hat jedoch die Möglichkeit den Kundendienst zu kontaktieren, um diesbezüglich Unterstützung zu erhalten und das Ziel zu optimieren.
  6. HAFTUNGSAUSSCHLUSSERKLÄRUNG
    Der Kunde erklärt über die Tatsache informiert zu sein, dass das System, auch wenn es sich um keinen missbräuchlichen Zugang zu einem Informatiksystem und um keine andere Straftat gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Staates handelt, gegen die Instagram-Regeln und die Vertragsbedingungen des Service verstößt und übernimmt daher jegliche Verantwortung für die Nutzung des Service als Mittel zur Verbesserung des eigenen Profils. Der Kunde erklärt außerdem, dass es, obwohl das System menschliche Handlungen perfekt nachahmt, auch zur definitiven Sperrung oder Schließung seines Accounts durch Instagram kommen könnte, und übernimmt auf eigenes Risiko die volle Verantwortung dafür. In diesem Fall können Sie den Rücktritt beantragen und somit die automatische Verlängerung nicht nutzen. Der Kunde erkennt auch an, dass am Ende des Service die „Unfollow“ betreffend die „Follow“ des letzten Tages nicht vergeben werden.
  7. PASSWORT
    Für das ordnungsgemäße Funktionieren des Service muss der Kunde dem Unternehmen NBS Login und Passwort mitteilen, NBS verpflichtet sich dazu diese gemäß der EU-Verordnung 2016/679 aufzubewahren und sie bei Vertragsende unverzüglich zu vernichten. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass, falls er das Passwort ändert, der Service nicht bereitgestellt werden kann und ausgesetzt wird.
  8. VERTRAG ÜBER DIE MÖGLICHKEITEN
    NBS gibt auf der Website des Service numerisch die Resultate an, die mit demselben erzielt werden können. Diese Zahlen sind lediglich als Beispiele anzusehen und basieren auf dem Durchschnitt der von den eigenen Kunden erzielten Resultate. NBS übernimmt eine Verpflichtung gegenüber den Tätigkeiten und nicht des Resultats. Daher wird im Zusammenhang mit dem Service das Fehlen an Resultaten im Vergleich zu den auf der Website angegebenen Beispielen in keiner Weise als Vertragsverletzung von NBS berücksichtigt. Der Kunde erklärt, sich der Tatsache bewusst zu sein, dass zur Erreichung des vorher festgelegten Resultats verschiedene externe Faktoren zu den Möglichkeiten einer Handlung seitens NBS beitragen, einschließlich beispielsweise die Art der vom Kunden veröffentlichten Posts.
  9. GEBÜHR
    Mit diesem Vertrag verpflichtet sich NBS dazu, den Service gegen die vereinbarte Gebühr zugunsten des Kunden zu erbringen. Konkret hat die „PLATINUM“ – Modalität einen Preis von 199,00 €, die „ÉLITE“ – Modalität kostet 149,00 € und die „BASIC“ – Modalität  99,00 €. Alle Beträge verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Der Kunde kann innerhalb von 12 Tagen nach Zahlungseingang für den laufenden Monat die Ausstellung einer Rechnung gemäß Artikel 6 der Verordnung des Präsidenten der Republik 633/1972 beantragen.
  10. AKTIVIERUNG
    Der Service wird abhängig von den Möglichkeiten und in jedem Fall in kürzester Zeit in Übereinstimmung mit den erforderlichen Zeiten aktiviert. Der Kunde erklärt sich darüber im Klaren zu sein und akzeptiert, dass die Aktivierungsfristen des Service, falls vorhanden, lediglich als Richtwerte zu betrachten sind. Der Kunde ist dazu verpflichtet, das gesamte Material zu liefern, das für eine schnelle Aktivierung des Service erforderlich ist. Etwaige Verzögerungen dieser Formalitäten durch den Kunden können niemals als Verspätung bei der Aktivierung des Service betrachtet werden. Der Kunde erklärt, sich der Tatsache bewusst zu sein, dass etwaige Verzögerungen bei den vom Kunden zu tragenden Verpflichtungen dazu führen können, dass die Position des Kunden und damit die daraus resultierende zeitliche Priorität gegenüber anderen in der Liste der von NBS zu aktivierenden Serviceleistungen verschoben werden kann.
  11. DAUER UND VERLÄNGERUNG
    Dieser Vertrag gilt ab der Aktivierung für eine Dauer von 30 Tagen. Nach Vertragsablauf verlängert er sich automatisch um einen Zeitraum, der dem vorherigen Zeitraum entspricht. Die Parteien können jederzeit von der automatischen Verlängerung zurücktreten, durch Zugang auf den eigenen gesichterten Bereich im Abschnitt Vertragabschluss unter der folgenden Adresse: www.instagrow.it/de/benutzerkonto. Die automatische Verlängerung gilt erst dann als storniert, wenn sie über den entsprechenden Abschnitt storniert wurde. Im Falle einer Stornierung bleibt der Service bis zur vereinbarten Frist aktiv.
  12. RÜCKTRITT DES KUNDEN
    Der Kunde kann jederzeit den Rücktritt und die sofortige Einstellung des Service beantragen. In diesem Fall bleibt der Kunde jedoch, wenn er vor Ablauf der Frist zurücktritt, weiterhin dazu verpflichtet, den gesamten relevanten wirtschaftlichen Anteil (auch als Vertragsstrafe gemäß Ex.-Art. 1382 cc) für die nicht genutzte Servicezeit zu begleichen.
  13. WIDERRUFSRECHT DES VERBRAUCHERS
    NBS erkennt das Widerrufsrecht des Verbrauchers an. Allerdings muss, gemäß dem Gesetzesdekret vom 6. September 2005 Nr. 206 im Falle eines Vertrags über die Lieferung digitaler Inhalte, den Verkauf von E-Books und einen personalisierten Service der Widerruf ausgeübt werden, bevor das Personal von NBS den personalisierten Service zur Einrichtung, Implementierung und Aktivierung des Service auf der Grundlage der vom Kunden auf dem Formular bereitstellten Angaben liefert. Gemäß Art. 59 der zuvor genannten Richtlinien akzeptiert der Verbraucher ausdrücklich ab diesem Zeitpunkt den Verlust auf sein Widerrufsrecht. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts muss der Verbraucher innerhalb der Aktivierung des Service und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach Vertragsunterzeichnung eine E-Mail an support@instagrow.it senden. Das Widerrufsrecht gilt nicht für stillschweigende Verlängerungen.
  14. RÜCKTRITT VON NBS
    NBS behält sich das Recht vor, noch bevor der Service aktiviert wird, vom Vertrag zurückzutreten. Falls der Service aufgrund der von NBS vorbehaltenen Auswahl nicht aktiviert werden kann, muss nur der vom Kunden im Voraus bezahlte Betrag zurückerstattet werden. Der Kunde nimmt zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, keine weiteren Rechte zu haben und keinen Antrag gegenüber NBS auf Entschädigung oder Schadenersatz durch die Nichtaktivierung des Service zu stellen.
  15. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN
    NBS führt lediglich einen Beratungsservice auf Anweisung des Kunden durch. NBS übernimmt daher in keinem Fall die Verantwortung für alle vom Kunden über den Service eingegebenen, übertragenen oder anderweitig verarbeiteten Daten, für gesendete Nachrichten oder für Konsequenzen, die sich aus Follow“ oder „like“ von Accounts ergeben könnten, die vom Kunden nicht geschätzt werden oder aufgrund der Wiedergabe von Erzählungen derselben entstehen.
    In keinem Fall kann NBS für Schäden verantwortlich gemacht werden, die für den Kunden oder Dritte aufgrund seiner Tätigkeit entstehen.
    Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Instagram aufgrund der Automatisierung des Service möglicherweise eine vorübergehende Sperrung für Aktivitäten auferlegt, bei denen das Profil weiterhin aktiv und verfügbar ist, einige Tätigkeiten könnten jedoch gesperrt werden.
  16. AUSSETZUNG
    NBS behält sich nach eigenem Ermessen das Recht vor, den Service in den nachstehend angeführten Fällen auch ohne vorherige Ankündigung auszusetzen oder einzustellen, ohne dass die Ausübung dieser Option als Vertragsverletzung angefochten wird:

    1. der Kunde ist in Verzug oder verstößt auch nur gegen eine der im Vertrag enthaltenen Bestimmungen;
    2. Antrag von der Justizbehörde;
    3. berechtigte Gründe für Sicherheit oder Vertraulichkeit.
  17. AUSDRÜCKLICHE KÜNDIGUNGSKLAUSEL
    NBS behält sich das Recht vor mit sofortiger Wirkung vom Vertrag zurückzutreten, falls:

    1. der Kunde gegen die in diesem Vertrag und in diesen Lieferbedingungen festgelegten Verpflichtungen verstößt;
    2. Ereignisse höherer Gewalt auftreten;
    3. der Kunde durch die Nutzung des Service illegale Aktivitäten gemäß den Gesetzen des italienischen Staates ausübt. Für den Fall, dass aus irgendeinem Grund die Zahlung der vereinbarten Gebühr nicht für die Verlängerung beglichen wird, behält sich NBS das Recht vor, die Bereitstellung des Service mit sofortiger Wirkung auszusetzen oder zu unterbrechen, wobei die Nichtzahlung als Rücktritt von der automatischen Verlängerung betrachtet wird.
  18. ASSISTENZ
    Der gewöhnliche Assistenzservice während der in der Fußzeile der Website angegebenen Stunden wird dem Kunden garantiert und ist kostenlos. Unter gewöhnlicher Assistenz verstehen wir jede Handlung zur Lösung von Problemen oder Fehlfunktionen, die sich aus der Leistung von NBS für den erhaltenen Auftrag ergibt. Alles, was nicht in der obigen Definition enthalten ist, gilt als außergewöhnliche Assistenz, deren Kosten außerhalb dieses Vertrags vereinbart werden, etwaige Änderungen, die nach Abschluss der Einfügung und Aktivierung vorgenommen werden müssen, können nach Ermessen von NBS als außergewöhnliche Hilfe angesehen werden.
  19. VERTRAULICHE INFORMATIONEN
    Den Parteien ist bekannt, dass alle während des Vertragsverhältnisses erworbenen Informationen als geheime Informationen anzusehen sind, dies gemäß und mit Wirkung der Art. 98 und 99 des Gesetzesdekrets Nr. 30 vom 10. Februar 2005, streng vertrauliche Informationen oder Informationen, die durch die Richtlinien zum Schutz von gewerblichem Eigentum gewahrt werden. Die Parteien verpflichten sich auch gegenseitig dazu, nicht alle Informationen oder Daten, welche sich auf die Umsetzungsmodalitäten und die technischen Vorschriften beziehen, zu verbreiten oder zu übermitteln.
  20. INFORMATIONEN ZUR ONLINE DISPUTE RESOLUTION
    Gemäß und mit Wirkung des Art. 14 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 werden Verbraucher mit Wohnsitz in den zur Europäischen Union gehörenden Staaten darüber informiert, dass für die Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertrag und den auf dieser Website angebotenen Online-Serviceleistungen die Möglichkeit besteht, auf das Vertragsverletzungsverfahren Online Dispute Resolution (ODR), das von der Europäischen Kommission vorgesehen ist, zurückzugreifen, erreichbar unter folgendem Link: https://webgate.ec.europa.eu/odr/. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der oben genannten Gesetzgebung teilen wir außerdem mit, dass die E-Mail-Adresse von NBS support@instagrow.it lautet.
  21. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND
    Der Vertrag unterliegt ausschließlich italienischem Recht. Der Gerichtsstand für die Beilegung und Entscheidung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Ausführung, Auslegung und Anwendung des Vertrags ist Rovigo.